Ein Kunde aus München hat verzweifelt bei unserer Detektei angerufen und uns sein Verdacht, dass seine Frau fremdgehen könnte mitgeteilt.
Er beschrieb, dass seine Partnerin seit 1 Jahr regelmäßig zwei bis dreimal wöchentlich vorgibt in ein Fitnessstudio in München zu gehen und die beiden sich immer fremder werden.

Bei einer überraschende, Probetraining beim vermeintlichen Fitnesscenter der Frau ist Sie jedoch dort nicht anzutreffen und der Name der Trainer unbekannt ist. Daraufhin wird der Herr O. misstrauisch und lauert seine Frau auf eigene Faust auf. Nachdem er Frau O. circa 3 Minuten mit dem Auto gefolgt ist wurde er auffällig und musste ihr Rechenschaft ablegen. Damit so etwas nicht mehr passiert und der vermeintlich betrogene Mann endlich Gewissheit hat, wendete er sich an uns und unser erfahrenes Team.

Nach einem Vorgespräch folgte die Observation der Ehefrau.

Nach der Arbeit fuhr Sie kurz zum Einkaufen und dann auf einem Parkplatz an einem See. Dabei telefonierte sie ständig und sprach von verschiedenen Möglichkeiten für einen Treffpunkt und dass man sich am Montagvormittag treffen könne. Nach dem langen Gespräch fuhr die Frau nach Hause und erzählte Ihren Mann wieder, im Fitnesscenter gewesen zu sein.

Der zweite Observationstag ist für unsere beiden eingesetzten Detektive deutlich erfolgreicher ausgefallen. Nach der Arbeit begab sich die Frau ins Auto um damit in ein nahe gelegenes Parkplatz eines Supermarktes zu fahren. Dort angekommen traf Sie sich mit einem auffällig gutaussehenden jungen Mann, welche Sie sofort Herzlichst umarmte und küsste. Die beiden stiegen in sein Auto und verbrachten dort etwas über eine halbe Stunde. Danach fuhr Frau O. wieder nachhause zu Ihrem Ehemann.
Nachdem wir einen Termin mit Herr O. zum ermittelten Sachverhalt vereinbart hatten wollte er, dass wir im Gespräch mit seiner Ehefrau nicht dabei wären.

Einige Tage später meldete sich der Kunde bei unserer Detektei telefonisch und schilderte uns, dass seine Frau vor circa 1 Jahr Besucher in einem Swinger Club war und sich auch in diesem Mann verliebte. Seitdem trafen Sie sich regelmäßig an verschiedenen Orten.
Herr O. reichte sofort die Scheidung beim Rechtsanwalt ein und bedankte sich mehrmals dafür, dass Er endlich Gewissheit durch unsere Detektei und Professionelle Arbeit hat.